Unternehmen Appenzeller Bahnen

Wer wir sind, was wir leisten

Die Appenzeller Bahnen sind ein sehr junges Unternehmen, welches am 1. Juli 2006 aus der ehemaligen Trogenerbahn, der Rorschach-Heiden-Bergbahn, der Bergbahn Rheineck-Walzenhausen sowie den ehemaligen Appenzeller Bahnen entstanden ist. Das weitläufige Streckennetz, welches durch drei Kantone führt, bringt Sie von Altstätten und Rheineck im Rheintal und St.Gallen und Gossau im Fürstenland bis nach Appenzell dem Kantonshauptort von Innerrhoden.

Wir bringen PendlerInnen und Schüler zur Arbeit oder Ausbildung, die Touristen zu den unzähligen Sehenswürdigkeiten und die BewohnerInnen im Einzugsgebiet in die Stadt oder aufs Land. Es ist uns ein Anliegen, die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und unser Dienstleistungs-Angebot stetig zu optimieren.

In den verschiedenen Abteilungen der Unternehmung arbeiten rund 200 Mitarbeitende, verteilt auf verschiedene Arbeitsorte. Die Direktion befindet sich in Herisau.