>
RONDOM

RONDOM

AUSFLUGSTIPPS, NEWS UND HIGHLIGHTS

NOSTALGISCH FEIERN
Ob Hochzeiten, Geburtstage oder Jubiläen: Die Erlebnisfahrzeuge der Appenzeller Bahnen sorgen für einzigartige Nostalgie-Erlebnisse. Wünschen Sie eine musikalische Unterhaltung, ein geselliges Talerschwingen-Programm, oder sind Sie auf der Suche nach einer speziellen Räumlichkeit im Appenzellerland ? Gerne unterstützen und beraten wir Sie zusammen mit unseren Partnern und planen mit Ihnen das perfekte Fest.

WINTERMÄRCHEN IM SCHNEE
Die sanfte Hügellandschaft im Appenzellerland ist prädestiniert für ausgedehnte Schneeschuhtouren. Zwölf markierte Touren auf 73.5 Kilometern führen durch das Wintermärchen Appenzell und Umgebung. Von Donnerstag bis Sonntag, 11. bis 14. Januar 2018 und von Montag bis Donnerstag, 12. bis 15. Februar, finden speziell für Anfänger und Geniesser geführte Schneeschuhwanderungen in Gruppen statt. Die Teilnehmer erhalten Tipps rund um das Schneeschuhlaufen.
www.appenzell.ch

ROMANTISCHER WINTERAUSFLUG
Entdecken Sie den Reiz der Langsamkeit auf einer idyllischen Kutschenfahrt, eingehüllt in warme Decken. Danach wartet ein feines Essen in einer urchig-gemütlichen Gaststube. Oder doch lieber gemeinsam Biber backen oder eine nostalgische Schneeschuhtour mit Fondue-Plausch geniessen ? Dies und vieles mehr organisiert das Team von Appenzellerland Tourismus AR gerne für Sie. www.appenzellerland.ch/de/gruppen-seminare

IDEALES FREIZEITBILLETT
Für nur 20 Franken (Halbtax, 2. Klasse) im gesamten OSTWINDGebiet unterwegs sein – dies ermöglicht die OSTWIND-9-Uhr- Tageskarte. Sie kann von Montag bis Freitag ab 9 Uhr und am Wochenende uneingeschränkt genutzt werden. Spannende Freizeitideen gilt es unter www.ostwind.ch/freizeit zu entdecken. Zu finden sind Tipps für jede Wetterlage: ob Kletterparks, Wanderungen oder Hallenbäder und Museen.
www.ostwind.ch/freizeit

UNTERWEGS MIT HESSE UND WALSER
Mit Hermann Hesse auf den Gäbris, mit Robert Walser über die Wachtenegg, mit Regina Ullmann zu den Drei Weieren bei St. Gallen. Das sind nur drei der Dichterpfade, denen die Autoren auf ihren fünfzehn Wanderungen durch die Ostschweiz nachspüren. Sie folgen Wegen, die an tragische Schicksale erinnern: an den Mord am Wetterwartehepaar auf dem Säntisgipfel. Wir erfahren vom harten Los der Bauernfamilien und der Heimarbeiter der Stickereiindustrie. Aber auch Humor und Ironie blitzen aus vielen Werken auf.
www.biblioapp.ch

ERFRISCHENDES FLAUDER MINZ
Beharrlich wächst die Pfefferminze auch in hochgelegenen Gärten, so dass böse Zungen gar von Unkraut reden. Die Goba schätzt das zähe Wesen und die Frische der Pfefferminze und kombiniert sie mit Holunderblüten und auserlesenen Kräutern aus dem Alpstein. Ob als Erfrischung nach einer ausgiebigen Wandertour, als Teil eines feinen Apéros oder als Durstlöscher zwischendurch, das sanft gesüsste neue Flauder ist wieder etwas ganz Besonderes aus dem Hause Goba, das Freude macht. Probieren Sie es!
www.goba-welt.ch

Number of views (392)/Comments (0)

Tags: