>
FENSTERPLATZ

FENSTERPLATZ

KINDERANGEBOTE AN DER LINIE GOSSAU-APPENZELL-WASSERAUEN

ABENTEUER BOBBAHN UND SEILPARK KRONBERG
Es braucht etwas Mut, um sich im Seilpark von Baum zu Baum zu schwingen, 16 Meter hochzuklettern und über ein loses Seil zu balancieren. Nervenkitzel ist garantiert. Wieder auf dem Boden angekommen, heisst es freie Fahrt für ungebremsten Spass auf der Bobbahn. Kinder, die noch nicht acht Jahre alt oder mindestnes 1.40 m gross sind, dürfen mit einer Begleitperson in einem Schlitten Platz nehmen und sich auf dem Weg nach oben entspannen. Wie schnell es Kurve für Kurve Richtung Tal geht, entscheidet jeder selber per Bremshebel.
www.kronberg.ch

NOSTALGIEFAHRT MIT DEM «DRISSGI»

Ein besonderer Spass für die Familie ist die gemütliche Nostalgiefahrt durchs Appenzellerland an Bord des historischen Triebwagens «Drissgi». Jeweils am letzten Sonntag im Monat verkehrt der öffentliche Nostalgiezug auf der Strecke Gossau-Appenzell-Wasserauen. Er ist unterwegs am 28. Mai, 25. Juni, 30. Juli und 27. August 2017.

BARFUSS VON JAKOBSBAD BIS GONTENBAD

Ohne Socken und Schuhe macht der Spaziergang übers Gontener Hochmoor doppelt Freude. Der Barfussweg von von Jakobsbad bis Gontenbad bietet Erlebnisse für alle Sinne. Es lohnt sich, die Natur mit den Füssen ganz neu zu erfahren. Wiesen und Bäche wechseln sich unterwegs ab mit steinigen oder asphaltierten Streckenabschnitten. Kneippstationen bieten Entspannung und Vergnügen. Die Strecke führt über fünf Kilometer und dauert rund eineinhalb Stunden. www.kronberg.ch

Number of views (357)/Comments (0)

Tags: