>
FENSTERPLATZ

FENSTERPLATZ

KINDERANGEBOTE AN DER LINIE ST.GALLEN–GAIS–APPENZELL



EINTRITTE GEWINNEN IN DIE APPENZELLER BADI

Zu Fuss 20 Minuten vom Bahnhof Appenzell entfernt, befindet sich der Eingang in die Appenzeller Badi. Für Kinder gibt es rund um das 50 m2 grosse Becken diverse Attraktionen zu entdecken: Je ein Sprungbrett 1  Meter und 3 Meter, einen Kletterturm, ein Erlebnisbecken mit Piratenschiff und Röhrenrutschbahn sowie ein Planschbecken für die Kleinen. www.appenzellerbadi.ch.

FAMILIENAUSFLUG ZUR STREICHELFARM GAIS

Auf der Streichelfarm Gais können Tiere hautnah erlebt werden – das verspricht einen abwechslungsreichen Familienausflug! Erreichbar ist die Streichelfarm ab dem Bahnhof Gais mit einem Fussweg von 15 Minuten. Vor Ort gibt es eine Grillstelle mit Spielplatz, ein Getränkehaus und Popcorn zum Füttern der Tiere. www.streichelfarm.ch

GEHEIMNIS LÜFTEN AUF DEM DETEKTIVWEG TEUFEN

Der Detektivwanderweg Teufen führt von der Haltestelle Sternen über den Höchfall zum Kloster Wonnenstein und endet bei der Haltestelle Niederteufen. Unterwegs gilt es an zehn Posten einen kniffligen Fall zu lösen. Das Geheimnis lüften können Kinder ab der ersten Klasse. Die Wanderung dauert rund zwei Stunden. Den Flyer mit den Details zu den ungeheuren Vorfällen gibt es am Bahnhof Teufen oder zum Downloaden unter
www.teufen.ch

SPANNENDE AUSSTELLUNGEN IM NATURMUSEUM
Und sollte es doch einmal regnen, ist der Besuch im Naturmuseum St.Gallen genau das Richtige. Thematisch
gegliederte Ausstellungen informieren über einheimische Säugetiere und Vögel, Saurier, Geologie und  Mineralogie; dazu lebende Waldameisen und Zwergmäuse. Erreichbar ist das Museum vom AB-Bahnhof St. Gallen leicht zu Fuss oder mit dem Bus Nr.1.
www.naturmuseumsg.ch

Number of views (2661)/Comments (0)

Tags: